Über mich

Das zeichnet mich aus

 

"Wahrnehmen - Erkennen - Verändern"

  • holistische (ganzheitliche) Arbeitsweise und Blick für´s "Große Ganze"
  • gezieltes Aufspüren und Lösen von Blockaden / Hindernissen
  • Arbeit in und mit der Natur auf dem Weg zur eigenen Mitte

 

Mein Weg

  • Jahrgang 1965, Mutter zweier erwachsener Kinder
  • Feinmechanikerin und Bauzeichnerin
  • Ingenieurin für Feinwerktechnik
  • 19-jährige Berufserfahrung im Ingenieurbüro
  • 2007 - erste Ausbildungen in Kinesiologie
  • 2012 - Abschluss der 2-jährigen Ausbildung "Begleitende Kinesiologin" (DGAK)
  • 2012 - Ausbildung zur Kinesiologischen Entspannungstrainerin
  • seit 2012 erfolgreich selbständig im eigenen Unternehmen
  • seit 2012 Dozentin und Seminarleiterin
  • 2016 - Touch for Health Practitioner und Instuktor (reg. beim IKC, International Kinesiology College)
  • seit 2014 regionale Ansprechpartnerin des Berufsverbandes (DGAK) für Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt
  • seit 2016 Leitung vom Fachgremium Wirtschaft der DGAK
  • 2016 - Fortbildung: Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach M. Rosenberg
  • 2016 - Fortbildung: Moderation von Gruppen
  • 2017 - Fortbildung: Kompass der gemeinschaftlichen Projektentwicklung
  • seit 2017 BrainKinetik®-School Instruktor
  • seit 2017 - Schulbegleitung für "Besondere Kinder" im Rahmen der Inklusion
  • seit 2018 - BrainKinetik® - Trainer